Sparen Sie für den Urlaub

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Der Schlüssel für einen gut geplanten Urlaub ist die intelligente Verwaltung Ihres Geldes. Zu wissen wie und wo sie es ausgeben, ermöglicht es Ihnen das Budget voll auszunutzen oder es zumindest nicht zu überschreiten. Wir sind der Meinung, dass Sie an Ihrem Urlaubsort all das besichtigen, ausprobieren und kennenlernen sollten, was Sie sich vorher vorgenommen haben. Klingt kompliziert? Mit der richtigen Planung ist es das aber gar nicht.
Ein Urlaubsbudget aufzustellen hört sich schwieriger an als es eigentlich ist. Sie brauchen nur ein wenig Zeit und sollten rechtzeitig vor Reisebeginn mit der Planung beginnen. Folgen Sie diesen einfachen Schritten und Sie werden sehen, wie leicht es sein kann.

1. Stellen Sie ein Budget auf und halten Sie sich daran
Klingt offensichtlich, ist es aber nicht: Der größte Feind Ihrer Finanzen ist ein nicht richtig geplanter Urlaub. Sie sollten schon Monate oder sogar ein Jahr vor dem eigentlichen Urlaub mit der Planung beginnen, dass heißt sich zu informieren, Preise einzuholen und die Kosten für verschiedene Service zu vergleichen, um so eine ungefähre Idee Ihres notwendigen Reisebudgets zu erhalten.

2. Identifizieren Sie überflüssige Ausgaben und kürzen Sie diese
Mit einem monatlichen Haushaltsplan erkennen Sie, für was Sie Ihr Geld ausgeben. Schauen Sie, welche Augaben nicht notwendig sind. Bezahen Sie Kabelfernsehen, aber nutzen eigentlich nur Netflix? Kündigen Sie es. Auf dem Weg zur Arbeit kaufen Sie jeden Tag einen teuren Kaffee, obwohl Sie den im Büro umsonst bekommen? Sehen Sie sich einmal ganz genau die jährlichen Kosten hierfür an und sicher werden Sie erstaunt sein, wie viel Geld Sie sparen könnten. Geben Sie das Geld doch lieber in Ihrem Urlaub aus!

3. Essen Sie öfter zu Hause und Sie werden sehen, wie viel man spart
Ihr Essen zu Hause zuzubereiten und weniger auswärts zu essen ist nicht nur eine der effektivsten Art und Weisen Geld zu sparen, es ist auch gesünder und einfacher so Ihre Essgewohnheiten zu verbessern. Versuchen Sie es doch einfach einmal!

4. Machen Sie einen Urlaubsfonds
Das hilft Ihnen sich auf Ihr Urlaubsziel zu konzentrieren. So sehen Sie ganz einfach, ob Sie wirklich Fortschritte machen und es fällt Ihnen vermutlich schwerer das Geld für andere Dinge auszugeben.

Image courtesy of Ken Teegardin at Flickr.com

5. Vergleichen Sie Preise und suchen Sie nach Angeboten
Montag, Dienstag und Mittwoch sind die günstigsten Tage zum Fliegen, so können Sie bis zu 25% sparen. Es empfhielt sich auch nach Last-Minute Angeboten auf unserer Homepage zu schauen, wo man häufig Rabatt in Kreditpunkten, gratis Übernachtungen und sogar Zimmer-Upgrades in bestimmten Hotels findet.

6. Beziehen Sie die ganze Familie ein
Jeder in der Familie kann helfen für die Reise zu sparen. Neben Ihnen und Ihrem Partner können auch die Kinder lernen zu sparen und sich Ziele zu setzen.

7. Tauschen Sie rechtzeitig Geld in der Währung des Reiseziels
Besonders wenn Sie in die USA oder nach Europa reisen lohnt es sich manchmal sogar schon Monate vorher Euro und Dollar zu kaufen, da diese Währungen in der Regel mit der Zeit teurer werden. Denken Sie daran das Geld in Wechselstuben zu tauschen, welche häufig einen besseren Kurs als die Banken anbieten.
Wir hoffen, dass diese Tipps nützlich für Sie sind und Ihnen helfen einen Traumurlaub mit Ihrer Royal Holiday Mitgliedschaft zu verwirklichen.
Schönen Urlaub!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest